Sektion Wirbelsäulenzentrum

Was wir für Sie tun:

Wirbelsäulen-Zentrum Bodensee
  • individuelle Beratung im Hinblick auf die Wirbelsäulensituation und Festlegung einer Behandlungsstrategie, auch im Hinblick auf vorbeugende Maßnahmen und sportliche Aktivitäten
  • erst wenn die konservative Therapie ausgeschöpft ist, werden operative Maßnahmen in den Vordergrund gestellt

Operatives Spektrum:

  • mikrochirurgische Bandscheibenoperationen der Lendenwirbelsäule (LWS)
  • endoskopisch minimalinvasive LWS-Bandscheibenoperationen (Schlüssellochchirurgie)
  • perkutante Verfahren, wie IDET (intradiskale elektrothermale Therapie) und Nukleoplastie
  • stabilisierende Wirbelsäulen-Operationen
  • Beseitigung von Spinalkanalverengungen in mikrochirurgischer Technik
  • mikrochirurgische Operationen der Halswirbelsäule (Zugang von vorn)           
  • minimalinvasive Operationen der Halswirbelsäule von dorsal über Aufdehnung der Halsmuskulatur bei seitlich gelegenen Bandscheibenvorfällen (Fryckholm-OP)
  • Operationen bei Rückenmarks– und Wirbelsäulentumoren
  • Operationen bei Erkrankungen der peripheren Nerven, z.B. Karpaltunnelsyndrom, Sulcus-ulnaris-Syndrom, Tarsaltunnelsyndrom, Nerventumoren

Seit Juli 2015 werden alle Wirbelsäulen-Operationen in der Klinik Tettnang (montags bis donnerstags) und im Krankenhaus 14 Nothelfer in Weingarten (freitags) vorgenommen.

Leitender Arzt

Dr. med. Thomas Benz, Neurochirurg

Dr. med. Thomas Benz
Neurochirurg

Kontakt

Dr. med. Thomas Benz
Telefon: 07541 96-3630
t.benz @klinikum-fn .de

Röntgenstr. 14
88048 Friedrichshafen

Weitere Informationen

Wirbelsäulen-Zentrum Bodensee

Kontaktdaten

Klinik Tettnang GmbH
Emil-Münch-Str. 16 
88069 Tettnang

Telefon: 07542 531-0
Telefax: 07542 531-178
info @klinik-tt .de